Das kleine blaue Quadrat

Sie wollen wissen, was das blaue Quadrat, überall auf Kommunikationsmitteln von Compassion, eigentlich bedeutet?

Es ist ein Teil des Visuellen Erscheinungsbildes von Compassion. Aber es ist noch viel mehr. Nämlich eine Botschaft. 

Das blaue Viereck erzählt von einem wichtigen Thema, das in der Bibel mehrmals erwähnt wird, so auch in 2. Mose 23,22: «Wenn ihr aber euer Land aberntet, sollt ihr nicht alles bis an die Ecken des Feldes abschneiden, auch nicht Nachlese halten, sondern sollt es den Armen und Fremdlingen lassen. Ich bin der HERR, euer Gott.»

Wir sollen nicht 100% unseres Ertrages für uns behalten. Ein Teil soll den Armen und Fremdlingen gehören. Gott will, dass wir Leben, Güter, Zeit und Geld teilen.

Gott gibt uns Menschen diesen Lebensgrundsatz sogar auf ganz mathematische Weise mit. Ein Zehntel soll es sein. Sie können in unseren Drucksachen messen: das blaue Viereck entspricht jeweils ungefähr einem Zehntel der Breite einer Seite.

Auch die blaue Farbe hat eine Bedeutung. Sie trägt Werte wie Vertrauen, Integrität und Spiritualität in sich. Damit möchten wir die Werte von Compassion unterstreichen. Wir als Organisation wie auch alle Mitarbeitenden in ihrem speziellen Aufgabengebiet verpflichten uns zu höchster Integrität in allem, was wir tun.

Ihre Patenschaft für ein Compassion-Kind ist ein Teil Ihres ganz persönlichen blauen Vierecks. Dafür danken wir Ihnen. Lassen Sie uns immer vor Augen halten: Ein Teil unseres Ertrages soll ganz direkt ins Reich Gottes fliessen.